Energieeinsparung, intelligente Steuerung und Betriebssicherheit. Der kostensparende Betrieb entspricht den Anforderungen der EU und anderen hochentwickelten Länder.

Die mit der sicheren Gleichspannung von 24V DC gespeisten Konvektoren mit FCT- und FCC-Ventilatoren kennzeichnen sich mit dem geringen Stromverbrauch (in Watt-Einheiten) und einer der Umgebungstemperatur sich automatisch anpassenden Regulierung. Die Drehzahlregelung der Ventilatoren, der Frostschutz, die Fensterfühler und sonstige Algorithmen verhindern ungewünschte Wärmeverluste und lokale Rohrleitungseinfrierung und kontrollieren die Wärmeleistung je nach der voreingestellten Raumtemperatur. Das automatische Modus ermöglicht komfortablen Betrieb das ganze Jahr über.


Regulierung:

durch den Raumthermostat

durch den im Konvektor eingebauten Regulator

 


SONDERANFERTIGUNGEN

Gebogene, gewinkelte oder gekrümmte Konvektoren werden von uns nach Erfordernis und den architektonischen Vorgaben entsprechend angefertigt. Hierbei sind eine Vielzahl von Lösungsmöglichkeiten gegeben. Grundlage für die maßgerechte Produktion ist in jedem Falle die vom Kunden vor Ort genommenen Masse und die Erstellung einer Skizze mit eingetragenen Maßen, Winkeln, etc.



 Katalog Dynamic 




EDELSTAHLWANNE

Die aus dem Edelstahl nach DIN 1.4301 (17 240) hergestellte Wanne, Wanddicke 0,8 mm, kann auch eine Farbbeschichtung haben. Die Wanne hat Öffnungen für Wasserein- und austritt und für Elektro-Kabel (Typ FCT, FCC). Alle Funktionselemente des Konvektors sind darin enthalten. Ein Begehbarer rost mit massivem Alu-Rahmen wird mitgeliefert. Die mit Innenrippen verfestigte Konstruktion ist mit Höheneinstellschrauben versehen.

 

THERMOSTAT 

ist ein das Verhalten des ganzen Heizungssystems bestimmendes „Gehirn“. Der im Doppel- oder Vierrohrsystem funktionierende Thermostat ermöglicht stufenlose Drehzahländerung, 

Temperierung, das automatische oder Frostschutzmodus. Er unterscheidet zwischen der Anforderung auf Heizung oder Kühlung.

 

REGULIERUNG

Der im Konvektor installierte Regulator regelt die Drehzahl des Ventilators sowie das Absperren/Öffnen der Wärmeträgerströmung durch den Wärmeaustauscher. Die Regulierung erfolgt mit dem Raumthermostat. Die Produktreihe Dynamic ermöglicht Regulierung der Bodenkonvektoren 24V DC sowie 230V AC

  

KOMMUNIKATION 

mit dem Bodenkonvektor erfolgt mittels des Datenflusses – CIB-Protokoll. Der Konvektor kann im Gebäudemanagementsystem BMS (Tecomat Foxtrot, Lon Works, EIB usw.) arbeiten.

 

VENTILATOREN 24V DC 

mit elektrischer Kommutation (EC-Technologie), kontinuierlicher Drehzahlregelung und mehr als 90%-er Effektivität haben bis zweifache Lebendigkeit im Vergleich mit den AC-Motoren. Die kommunizierende Drehzahlregelung bei den in den FCT- und FCC-Konvektoren installierten Motoren 24V DC ist mit dem Eintritt von 0–10V (ggf.mit dem PWM-Signal) zugesichert.

 

AL-CU-WÄRMEAUSTAUSCHER

Auf dem Kupferrohr, durch welches der Wärmeträger strömt, sind Aluminiumlamellen festaufgepresst. Die zwischen den Lamellen strömende Luft distribuiert die Wärme in den Raum. Der Austauscher ist mit einem Entlüftungsventil und einer Endverschraubung mit Muttergewinde G1/2“ ausgestattet.


mit VENTILATOR

Die Konvektoren-Baureihe mit dem Al/Cu-Lamellenwärmetauscher. Ein umfangreiches Sortiment mit Tangentialventilatoren, Heizen sowie Kühlen. Die Konvektorwanne aus rostfreiem Stahl ist mit massivem Aluminiumrahmen versehen. Andere Längen, Höhen, Formen und andere atypische Lösungen auf Anfrage. Rollgitter Al und Natural, Holz-Rollgitter natürlich und gebeizt, linear. Gitter-Farbtöne nach Kundenwunsch. Breite Modellreihe auch für die Betriebsspannung 230 V AC. Durch seine umfangreiche Variabilität ist der Konvektor vor allem für den Industriebau und projektspezifische Lösungen geeignet. Neu im Angebot auch Modelle mit stufenloser Drehzahlsteuerung bei der 24V DC Betriebsspannung (Energiesparventilatoren, stufenlose Drehzahlregulierung, sichere Spannung 24V DC, 0-10V Steuerung, Al/Cu-Wärmetauscher, Integration in das BMS-System).


ohne VENTILATOR

Die Konvektoren-Baureihe mit dem Al/Cu-Lamellenwärmetauscher. Ein umfangreiches Sortiment von Heizkörpern mit natürlicher Konvektion, Heizen sowie Kühlen. Die Konvektorwanne aus rostfreiem Stahl ist mit massivem Aluminiumrahmen versehen. Andere Längen, Höhen, Formen und andere atypische Lösungen auf Anfrage. Rollgitter Al und Natural, Holz-Rollgitter natürlich und gebeizt, linear. Gitter- Farbtöne nach Kundenwunsch. Durch seine umfangreiche Variabilität ist der Konvektor vor allem für den Industriebau und projektspezifische Lösungen geeignet. Al/Cu-Warmwassertauscher – Die Aluminiumlamellen sind am Kupferrohr 16 mm fest aufgepresst, durch welches der Wärmeträger strömt. Die zwischen den Lamellen strömende Luft verteilt die abgegebene Wärme im Raum. Der Wärmetauscher enthält ein Entlüftungsventil und eine Endverschraubung mit G1/2“-Innengewinde.


ROST

Der Begehbare Rost dient als ein den installierten Konvektor visuell verdeckendes Finalelement. Lieferbare Typen: Roll-Rost, dessen Lamellen winkelrecht zum Fenster orientiert sind 

(Material: Aluminium, Holz, Edelstahl) oder Linear-Rost mit parallel zur Fensterlinie geordneten Lamellen (Material: Aluminium). Die in Schwimmböden installierten Konvektoren kann man mit Peripherleiste überdecken.

 

Bei den Aluminium- und Holz Rost sind die Rost im Preis miteinkalkuliert, andere RAL-Farben auf Bestellung. 

Bei den Edelstahl Rost, auf Bestellung, Preis je nach dem Konvektor typ.













ALUMINIUM-ROLL-ROST


ALUMINIUM-LINEAR-ROST


HOLZ-ROLL-ROST


EDELSTAHL-ROST


Rost Al Natur roll
Rahmen Al Natur


Rost Al Natur linear
Rahmen Al Natur


Rost Buche Natur roll
Rahmen Al Natur


Rost Edelstahl roll
Rahmen Edelstahl



Rost Al Bronze roll 
Rahmen Al Bronze


Rost Al Bronze linear
Rahmen Al Bronze



Rost Buche geätzt roll 

Rahmen Al Bronze




Rost Al Schwarz roll 

Rahmen Al Schwarz




Rost Al Schwarz linear 

Rahmen Al Schwarz



Rost Eiche Natur roll 

Rahmen Al Natur





Rost Eiche geätzt roll 

Rahmen Al Bronze