In den modernen Fußballstadien und Golfplätzen hat sich der Einbau von Rasenheizungen durchgesetzt und langjährig bewährt. 

Das haben auch die Verantwortliche von professionellen Sportstätten gesehen und nutzen verstärkt die Möglichkeit von Rasenheizungen. Unbespielbare Plätze durch Eis und Schnee gehören dadurch der Vergangenheit an. Der hart gefrorene Boden wird aufgetaut, die Schneedecke abgeschmolzen oder nach einem Niederschlag wird das Feld schneller getrocknet. Zusätzlicher Nebeneffekt, durch die Heizung wird der Wachstum des Sportrasens Stimuliert und Verlängert.

All das sorgt für perfekte Platzbedingungen und die maximale Benutzbarkeit der Spielstätte, wie von Sportveranstaltungen und andere Events. Unabhängig von den Wetterbedingungen kann die Rasenfläche ganzjährig genutzt oder die Saison verlängert werden. Gleichzeitig wird das Verletzungsrisiko der Spieler deutlich vermindert.

 

Elektrisch Rasenheizung ist die Lösung

 

Die Mehrzwecklösung für alle diese Herausforderungen ist eine elektrische Rasenheizungen diese bieten gegenüber Warmwasserheizungen deutliche Vorteile. Wie geringere Investitions- und Betriebskosten, schnellerer Einsatz und höherer Wirkungsgrad. Auf diese harten Anforderungen sind unsere Heizleitungen optimal ausgelegt. Sie können für die Beheizung jedes beliebigen Rasens eingesetzt werden.

Für die Beheizung werden je Anforderung Kabel mit einer Leistung von 15 - 20 Watt/m und 230 Volt bzw. 400 Volt verwendet, und auf die harten Witterungsanforderungen ausgelegt.


Möchten Sie Ihren Sportplatz auch im Winter jederzeit bespielbar und einsetzbar machen?

Interessieren Sie sich für den Einbau einer Rasenheizung im Stadion und suchen einen zuverlässigen Partner, der die notwendigen Maßnahmen aufgrund langjähriger Erfahrung durchführt?


Wenden Sie sich an ELKUME, als den richtigen Partner für die Optimierung Ihres Sportplatzes und eröffnen Sie Ihrem Team ein völlig neues Spielgefühl.




 Katalog Sportrasen Heizung